Antragsweg

Wie reiche ich einen Antrag ein?

Für die Antragstellung steht ein Antragsformular zur Verfügung. Gern dürfen aber auch individuell gestaltete Anträge eingereicht werden.  Der Förderanfrage sind die aktuelle Bescheinigung der
Gemeinnützigkeit (Steuerfreistellungsbescheid des Finanzamtes) und ggfs. ergänzende Unterlagen (Konzepte, Kostenvoranschläge etc.) beizufügen.

Grundlage der Antragstellung sind die Förderleitlinien der VR Bank Niebüll-Stiftung.

Der Stiftungsrat entscheidet zweimal jährlich (Frühjahr und Herbst) über vorliegende Anfragen. Förderanträge für die jeweiligen Sitzungen sind daher bis zum 15. Februar bzw. 15. September einzureichen. Dies kann auf elektronischem Weg an:

  • Britta Petschat
  • Zertifizierte Stiftungsberaterin
  • Telefon 04661 939 4800

oder per Post an:

VR Bank Niebüll-Stiftung

z.Hd. Britta Petschat
Hauptstraße 30
25899 Niebüll

erfolgen.