Stiftungsprojekte 2013

VR Bank Niebüll Stiftung - Was wird gefördert?

Evangelischer Kindergarten, Emmeslbüll-Horsbül

"Spielzug Lummerland"
Wir unterstützen die Anschaffung dieses Spielgerätes, da aufgrund des wesentlich geringeren Durchschnittalters das Außenspielgelände nicht mehr den Bedürfnissen der Kinder entspricht. Die "Kleinen" werden begeistert sein!

Kindergarten Enge-Sande

"Niedrigseilgarten"
Auch dieser Kindergarten ist dabei seinen Spielplatz zu modernisieren und wir unterstützen dabei den Bau eines Niedrigseilgartens. Viel Spaß dabei!

Grundschule Breklum

"Zirkusprojekt"
Im April findet an der Grundschule eine Projektwoche statt und die Stiftung unterstützt das Zirkusprojekt mit dem Mitmachzirkus "Zappzarap". Manege frei!

Freundeskreis der Nis-Albrecht- Johannsen- Schule, Risum-Lindholm

"Frühradfahren"
Die schulische Radfahrausbildung findet bisher erst im 3. /4. Schuljahr statt. Im Rahmen der polizeilichen Präventionsarbeit wird empfohlen, Übungseinheiten bereits in der 1./2. Klasse durchzuführen. Dabei geht es weniger um richtiges Verhalten im Verkehr, sondern um das Beherrschen des Fahrrades. Diese Übungen sollen in Sporthallen stattfinden und es werden spezielle Räder für diesen Einsatz benötigt. Da hier in unserer ländlichen Gegend die Kinder oft schon früh mit dem Fahrrad alleine unterwegs sind, unterstützen wir dieses Projekt gerne.

Bildungs- und Arbeitswerkstatt Südtondern gGmbH, Niebüll

"aktuelles Lehr- und  Lernmaterial"
Das BAW, vielen auch noch als Jugendaufbauwerk bekannt, unterstützt benachteiligte oder auch lernbehinderte Jugendliche im Übergangsprozess von Schule in Arbeit. Das Projekt "ausbildungsbegleitende Hilfen"unterstützt momentan 81 Jugendliche , deren Ausbildungserfolg gefährdet ist und benötigt stets aktuelles Lernmaterial um den schulischen Anforderungen zu entsprechen.  www.baw-suedtondern.de

Stiftung Uhlebüll

"Sinneswagen"
Dieser Wagen soll im Bereich Palliative Care eingesetzt werden. Unter Palliativ Care versteht man alle Maßnahmen, die das Leiden eines unheilbar kranken Menschen lindern und ihm so eine bestmögliche Lebensqualität bis zum Ende zu verschaffen. Dieser Sinneswagen soll für Ruhe und Entspannung sorgen und beinhaltet neben einer Wassersäule, einen CD-Player, einen Wand- und Deckenprojektor, ein Klangmodul, elektr. Duftverteiler, Laserlicht und noch einiges mehr.
www.stiftung-uhlebuell.de

Bredstedter TSV, Leichathletiksparte

"Diskusschutzgitter"
Um diese Sportart ausüben zu können, ist ein entsprechendes Schutzgitter erforderlich.
www.bredstedter-tsv.de

Wasserwacht Bredstedt

"Rettungsboot"
Neben der Schwimmausbildung ist die Wasserwacht auch für die Badeaufsicht im Bredstedter Schwimmbad und für die Wasserrettungsaufsicht bei Wassersportveranstaltungen an der Nordsee verantwortlich. Außerdem unterhält die Wasserwacht auch eine Wachstation auf der Hamburger Hallig. Zusätzlich wird eine Tauchergruppe für Tauchrettungsaufgaben aufgebaut. Für den Bereich der Wasserrettung benötigt der Verein Rettungsboot, dass aus den vereinseigenen Mitteln nicht bezahlt werden kann. Wir unterstützen dieses Projekt. Für die Umsetzung werden noch weitere Sponsoren benötigt.

DLRG Niebüll

"Anschaffungen Wasserrettung"
Auch die DLRG in Niebüll ist im Bereich Wasserrettung aktiv. Um Ihren Dienst als mobile Wasserrettungseinheit aufnehmen zu können, braucht der Verein digitale Meldeempfänger, Überlebensanzüge für den Fall "Mann über Bord" und Wetterschutzkleidung für Einsätze in Katastrophenfällen, wie z.B. bei dem diesjährigen Elbehochwasser.
www.niebuell.dlrg.de

Luftsportverein Südtondern eV, Aventoft

"Fliegen mit weißrussischen Kindern"
Im Zusammenhang mit der Tschernobyl-Hilfe der Eheleute Nissen verbringen jedes Jahr Kinder aus Weißrussland einige Wochen in Nordfriesland. Diese Kinder sollen in der Zeit zum Mitfliegen eingeladen werden, damit sie möglichst viele positive Momente mir nach Hause nehmen können. Die Kosten können von den Kindern nicht getragen werden.
www.flugplatz-aventoft.de

Spielmannszug des Bredstedter Handwerkervereins von 1859 e.V.

"Transportanhänger"
Der sehr erfolgreiche Spielmannszug erfreut sich über großen Mitgliederzulauf. Tolle neue, aber auch große, Instrumente konnten u.a. durch unsere Hilfe angeschafft werden. Um die Instrumente bei auswärtigen Veranstaltungen transportieren zu können, benötigt der Verein unbedingt einen Anhänger. Auch dieses Projekt benötigt noch weitere Sponsoren.
www.szbredstedt.de