Stiftungsprojekte 2015

VR Bank Niebüll Stiftung - Was wird gefördert?

THW Helfervereinigung Niebüll e.V.

"Überlebensanzüge"
Eine neue Gruppe "Wassergefahren" wurde gegründet und ein spezieller LKW mit Ladekran angeschafft, damit Boote zur Rettung im Watt auch an Stellen ohne Slipanlage eingesetzt werden können. Bereits mehrere Rettungseinsätze dieser Gruppe sind im Sommer erfolgt. Für Einsätze in der kalten Jahreszeit werden nun dringend spezielle Anzüge benötigt. Die Entscheidung zur Unterstützung der ehrenamtlicher Helfer fiel dem Stiftungsrat nicht schwer.

Tischtennis Club Högel

"Ballmaschine"
Die engagierte Tischtennissparte mit 64 Mitgliedern benötigte dringend eine neue Ballmaschine zu Trainingszwecken. Auch hier helfen wir natürlich!

Wilhelminen Hospiz gGmbH

"Klangboot"
Es handelt sich hierbei um Art schwingendes Bett. Die Angehörigen können durch unter dem Boot angebrachte Saiten Töne erzeugen und die "Stille tragen" und somit für beide Seiten eine Entspannung erreichen. Wir unterstützen dieses besondere Projekt gern.

Kulturflut Skandaloes eV, Neukirchen

"Skandaloes Festival 6. bis 8. August 2015"
Dieses Kunst- und Musikfestival wurde bereits 2011 und 2013 von einer sehr engagierten Gruppe Studenten in Neukirchen durchgeführt. Ohne finanzielle Hilfe geht das nicht und 2015 wird die Stiftung da unterstützen. Viel Erfolg!

Freundeskreis Grund-und Gemeinschaftsschule Neukirchen

"Bewegte Pause"
Eine Umfrage bei den Schülern hat ergeben, dass u.a. eine Torwand gewünscht wird um die Spielmöglichkeiten in den Pausen zu verbessern.

Ev.KiTa "Nordsterne" Langenhorn

"Tore und Sandkiste"
Eine defekte Sandkiste muss abgebaut und damit eine neue angeschafft werden. Außerdem wünschen sich die Jungen sehnsüchtig Fußballtore. Da unterstützen wir doch gern.
>>mehr Informationen<<

Luftsportverein Südtondern eV in Aventoft

"Fliegen mit weißrussischen Kindern"
Im Zusammenhang mit der -'Tschernobyl-Hilfe der Eheleute Nissen werden 20 weißrussische Kinder an einem Tag zum Mitfliegen eingeladen. Die Kinder stammen fast ausnahmslos aus Alkoholikerfamilien und führen ihr Leben weitgehend auf der Straße.

Ev. Kinder- und Jugendbüro im Kirchenkreis NF

"Jugend-Vollversammlung"
Es treffen sich ca. 50 Jugendliche und junge Erwachsene, die Interesse an ehrenamtlicher Mitarbeit im Bereich Kinder- und Jugendarbeit haben. Die Förderung ehrenamtlichen Einsatzes ist für uns "Ehrensache"!

Ev.KiTa "Achtern Diek" in Klanxbüll

"Krippenwagen"
Um den "Kleinsten" die Teilnahme an Ausflügen zu ermöglichen wünscht die KiTa sich einen Krippenwagen. Auch der regelmäßig genutzte Weg zur Turnhalle ist für die kurzen Beinchen so viel leichter zu bewältigen. Wir haben einen kreativen, selbst gebastelten Antrag erhalte, dem der Stiftungsrat nicht widerstehen konnte.

Förderverein KiTa Ladelund

"Schaffung einer zweiten Spielebene"
Viel ist bereits passiert im Kindergarten. Ein neuer Fußboden mit Fußbodenheizung wurde verlegt, ein Kinderwagenabstellraum in Eigenleistung gebaut und die Garderobe erneuert. Nun soll das "Herzstück" der Kita durch eine zweite Spielebene attraktiver gestaltet werden. Dafür braucht der Verein aber Unterstützung, die wir gern gewähren.

Förderverein Schwimmbad Stadum

"Sanierung und behindertengerechter Umbau Treppe"
Im beliebten Stadumer Schwimmbad soll nach der Sommersaison 2015 die komplette Treppe von den alten Fliesen befreit und der Unterbau erneuert werden. Zusätzlich soll eine Rampe ins Schwimmbecken führen. Auch hier helfen wir gern.