FOCUS-MONEY und das Institut für Vermögensaufbau zeichnen aus

VR Bank eG, Niebüll erreicht das Siegel für „Höchste Beratungsqualität“

VR Bank eG, Niebüll erzielt hervorragendes Ergebnis bei einer Analyse der Beratungsqualität im Privatkundengeschäft, durchgeführt von FOCUS-MONEY und dem Institut für Vermögensaufbau im Rahmen einer deutschlandweiten Untersuchung.

Niebüll, im Oktober 2016 – FOCUS MONEY und das Institut für Vermögensaufbau führen seit 2010 jedes Jahr großangelegte Untersuchungen zur Beratungsqualität im Privatkundengeschäft durch. Während die Untersuchung bislang auf größere Städte beschränkt war, haben seit diesem Jahr auch Geldinstitute in kleineren Städten die Möglichkeit, sich relativ zu dieser deutschlandweiten Benchmark zu positionieren. Gerade in kleineren Städten ist die Nähe zum Kunden oftmals viel besser gegeben, so dass sich die Frage stellt, ob sich dies positiv auf die Beratungsqualität auswirkt.

Für die Untersuchung wurde eine Befragung eingesetzt, die folgende zentrale Aspekte des Beratungs-prozesses erfasst: (1) Sachgerechte organisatorische Vorgaben, (2) Kundengerechte Bedarfsanalyse, (3) Individualität der Beratung, (4) Sachgerechte Empfehlungen / Erklärungen und (5) Nachbetreuung.

Mit einer Zielerreichung von 83% erreichte die VR Bank eG, Niebüll im Verhältnis zum Durchschnitt der in den letzten Jahren untersuchten Geldinstitute einen weit überdurchschnittlichen Wert, so dass sie das Siegel „Höchste Beratungsqualität“ verwenden darf. Auch in den Einzelkategorien erzielte die VR Bank eG, Niebüll hervorragende Ergebnisse, wobei insbesondere folgende Bereiche hervorstechen:

• Kundengerechte Bedarfsanalyse
• Sachgerechte Empfehlungen / Erklärungen

FOCUS MONEY und das Institut für Vermögensaufbau gratulieren zu diesem Erfolg.