Fußballtore und neue Sandkiste

Für die KiTa Nordsterne

VR Bank Niebüll-Stiftung unterstützt Ev. Kindertagesstätte in Langenhorn

Langenhorn, im April 2016 – Die Ev. Kindertagesstätte „Nordsterne“ in Langenhorn bietet ihren Kleinsten jetzt echtes Kickerfeeling mit richtigen Fußballtoren. „Die Jungs der Gruppen spielen am liebsten Fußball, so dass wir Ihnen jetzt auch mit richtigen Fußballtoren die passende Atmosphäre schaffen konnten“ erzählt Andrea Mauderer, Leiterin der KiTa Nordsterne. Die KiTa wird derzeit von Kindern im Alter zwischen 3-6 Jahren in drei Gruppen besucht und betreut derzeit 62 Kinder in der Zeit von 7 Uhr bis 14 Uhr. Außerdem gab es auch noch eine neue Sandkiste von der VR Bank Niebüll-Stiftung für die „Nordsterne“. In der KiTa in Langenhorn freut man sich riesig über die Förderung der VR Bank Niebüll-Stiftung, womit die Anschaffung der Spielgeräte im Wert von über 3.000 € möglich wurde.
„Die Unterstützung bei der Anschaffung von sicheren und langlebigen Spielgeräten für die Kinder ist uns im Stiftungsrat ein besonderes Anliegen.“, erläutert Klaus Sievers, Vorstand der
VR Bank Niebüll-Stiftung.
Langlebig ist die Sandkiste durch den verwendeten recycelbaren Kunststoff. “Aus diesem Material haben wir auch schon ein Gerüst angeschafft, welches sich als pflegeleicht und stabil erweist.“ berichtet Frau Mauderer.